Freitag, 31. Dezember 2010

Gerlitzen












Gernot beim Testflug seines neuen Bergsteiger-Schirm.



PROSIT NEUJAHR!!!!!!





Montag, 27. Dezember 2010

Nimis/ Mnt. Bernadia































Super, schön mit Steigwerten bis zu 5m und denn ganzen Nachmittag Fliegen.





Freitag, 24. Dezember 2010

El Zarzalon

Auch in Castala wurde gut geflogen!

FROHE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR!





Wie heisst es so schön: Starten musst du nicht, aber Landen schon.



Mittwoch, 22. Dezember 2010

Cuevas de los Medinas















Alain war die letzten Tage bis auf einen Tag mit seiner Gruppe immer beim Fliegen. In ganz Adalusien gab es wieder Regen, nur unsere Province rund um Almeria blieb wieder einmal trocken. Alle Piloten sind sehr happy und froh diese Region gewählt zu haben. Heute in Cuevas de los Medinas war Soaren vom feinsten möglich und dies denn ganzen Nachmittag.
Cuevas de los Medinas liegt östlich von Almeria, am Aeropuerto vorbei in die Richtung Knast und dahinter liegt die Kante mit einen Höhenunterschied von ca 80 m. Schöne lange Kante zum Soaren und man kann immer wieder Toplanden, bei SW-Wind einfach schön.

Montag, 20. Dezember 2010

Koralpe/ Goding

Nachträglich noch alles Gute zum Gerburtstag lieber Hans!









Hans mit Freunden fliegen fast jeden Tag von der Koralpe!


















Samstag, 18. Dezember 2010

Alain und




Tochter Shyla hilft Alain beim Palmenschneiden auf dem Campingplatz!

Info: Auch Flüge nach Murcia sind möglich und auch sehr günstig. Die Anfahrt nach Adra ist gleich weit, wie von Malaga aus.

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Itzefly Info....

Auch wenn ich momentan nicht in Andalusien bin, funktioniert die Flugbegleitung perfekt.
Alain betreut inzwischen alle Piloten die vor Ort sind! Alain ist bei allen die ihn kennen sehr beliebt, es mögen ihn einfach alle. Er hat auch für jeden ein Ohr und hilft wo es ihm nur möglich ist. Sein Sprachentalent (Englisch, Französisch, Deutsch spricht er fliesend) helfen ihn dabei. Seine Begeisterung fürs Fliegen überträgt sich auf alle Fliegerfreunde und er findet auch immer einen Starplatz wo man abheben kann.
Wer noch im Dezember oder Jänner der Kälte entfliehen möchte, der kann sich bei uns anmelden und einen schönen Fliegerurlaub machen.
In einigen Deutschen Reisebüros gibt es auch sehr günstige Angebote für das Hotel Mirador de Adra. Einige Piloten haben für nur € 359,- gebucht und man glaubt es kaum, Übernachtung, Halbpension, Mietauto und Flug inklusive.




































Dienstag, 14. Dezember 2010

Kalt/ warm


Eigentlich warm, kalt habe ich gestern bei der Rückreise von Malaga nach Graz erlebt.

Beim Abflug in Malaga hatte es noch 22 Grad und in Graz bei der Ankunft -8 Grad.

Gudrun und Franz (Ribes) haben mich pünktlich abgeholt und zu meinem Auto nach St. Stefan gebracht. Ich danke Euch beiden sehr herzlichst dafür!



















Sonntag, 12. Dezember 2010

Letzter Tag/ Guainos























Der Abflug meiner Gruppe von Malaga nach Deutschland war erst gegen den Abend. Ein Flug von Guainos bis zum Strand muß natürlich noch sein. Um 15 Uhr waren dann die letzten nach Malaga gefahren und Alain und ich waren ganz alain. Wir wußten nichts miteinander anzufangen, also gingen wir nach Aguadulce Fliegen.
Liebe Fliegerfreunde, ihr habt nichts versäumt, auch in Aguadulce ging nicht viel.
Danke für Euren Fliegerurlaub in der Heimat von Alain, diese auch meine 2. Heimat geworden ist.
Es war schön mit Euch gemeinsam zu Fliegen und kommt einfach bald wieder.
Hasta luego Hombres!