Sonntag, 12. Februar 2012

Castala 2300 m



Ich sitze momentan ( 9 Uhr Vormittag) im schönen beheizten Zimmer vom Hostal La Curva



und überlege ob wir überhaupt nach Algodonales fahren sollten wo es heute am 13.02. in der früh -4 Grad hatte. Adra und die Province Almeria ist doch von der kalten Nordströmung durch die Sierra Nevada etwas besser geschützt.



















































































































Der Tom mit seinem neuen Maverick 2 schaffte es bis nach Aguadulce
zum Strand!



Und heute wieder beste Bedingungen mit Steigwerten bis zu 9 m über der Sierra Gador.




Ein Flug bis zur Sierra Nevada (3.400 m) wäre möglich gewesen.




Mein Flug mit 27 Punkte und einem Dreieck siehe http://www.xcontest.org/ Andere gute Streckenflieger hätten heute sicher bis an die 100 km Fliegen können. Tom wurde es bei seinen Flug sehr kalt und deshalb ging er zum Strand, wo es Temperaturen um die 20 Grad hatte. Ab 2000 m hatten wir nur um die 0 Grad! Bei diesen Temparatur-Unterschied muss es ja gut nach oben gehen.





Sepp mit seinem Mentor und Christoph waren ebenfalls auf Strecke und Christian schaffte sogar beim 2. Flug Dalias und zurück.
Die Nächte sind kalt und am Tag wird es warm, genau diese Bedingungen sind für uns Gleitschirmflieger bestens.






































Keine Kommentare: