Sonntag, 11. September 2011

Diomedea am San ....
















































Zuerst machte ich mit meinen Freunden vom Club "Diomedea" an der Gerlitzen einen Flug bei doch schon stärkeren Wind aus SW. Am Nachmittag wurde dann der Wind zu stark und wir sind noch schnell zum San Simeone gefahren. 1 Std. Fahrzeit ist nicht schlimm von Villach aus. Ein Streckenflug mit Werner und Tom von 30 km ging sich noch aus. Auch Freund Andre mit Silke am Tandem machte mit uns die Talquerung zum Plauris und zurück.




In der Luft traff ich noch unseren Tine bei seinen super Flug über 100 km. Er war in Kobarid und zurück bis zum Piciat.

Keine Kommentare: