Sonntag, 9. Oktober 2011

Wechsel nach Algodonales

An der Küste von Conil gibt es für die nächsten Tage Ostwind. Westwind wird gebraucht und deshalb fahren wir nach Algodonales, wo der Ostwind ideal zum Fliegen geeignet ist.

















































































Am Lijar Levante (Ostseite) haben wir auf ca. 2000 m aufgedreht und sind danach bis nach Zahara geflogen und beim "Hostal Tadeos" gelandet.


Jetzt sitze ich im schönen Restaurant mit herrlicher Terrasse und schau zurück zum Lijar wo jetzt noch viele Piloten in der Luft zu sehen sind. Temperaturen noch immer sehr sommerlich warm, so um die 28 Grad. Die Thermik ist vom feinsten und das Soaren am Abend genial.


Thomas und Bernd sind noch hier, alle anderen mussten leider nachhause, wie auch Alain und Isabel. Das Wetter sollte die nächsten 10 Tage bestens sein und das gibt dann auch sehr gute Flüge.



Viele Fotos in der Galerie!

Keine Kommentare: