Dienstag, 1. November 2011

Libero Friuli





Am Cuarnan ist Christian über 3 Std. in der Luft gewesen. Auch die anderen konnten an die 2 Std, Fliegen.





Tom , Carina, Werner und ich haben am San Simeone 1 Std. 30 min. hart kämpfen müssen.
Die netten Fliegerfreunde aus Niederösterreich waren am Lijak, wo leider zuviel Piloten unterwegs waren. Am Cuarnan, wie auch am San Simeone hatten wir genug Platz.

















































L

Keine Kommentare: