Sonntag, 11. Dezember 2011

Castala / El Zarzalon































Wir sind von der Front aus dem Westen nach Adra geflohen. In Algodonales gab es den ganzen Tag Bewölkung und hier in Adra war schönes Wetter.











Wie immer haben am Strand die Kiter ihre kleinsten Geräte ausgepackt, um mit dem Wind um die 50 kmH zurecht zu kommen. Wir aber konnten in Castala perfekt in der Thermik kurbeln und hatten Steigwerte bis zu 6 m. Auch Strecke nach Dalias und zurück war möglich.(siehe http://www.xcontest.org/) Castala, ein kleines Pueblo 20 km von der Küste entfernt, liegt im Windschatten von der Sierra Nevada (3.480 m hoch) ideal für uns Piloten.


Ein wunderschöner Flugtag mit meinen Spanischen Freunden wie auch mit Bernd, Kurt und Dieter.












1 Kommentar:

DJXRaid hat gesagt…

Und danach leckere Tapas (wie immer in der nahe liegenden Tapas Bar) - wieso sitz ich da im kalten Österreich? - Viel Spass weiterhin, Rainer