Freitag, 31. Mai 2013

Jeden Tag geflogen

Über 7 Std. sind wir im schönen Istrien die letzten 5 Tage geflogen. Während es im Norden kaum Flugwetter gab, konnten wir im Süden sogar Streckenflüge machen.
In der Tabelle sind alle deine Flüge gelistet.
Basis-Statistiken:
Anzahl Flüge: von Fritz Mairitsch97


Gesamt-Flugzeit:106:23:55 h
Gesamt-Distanz (freie Strecke):1355.65 km
No.StartzeitStartplatzStreckeLängePunkteGleiterübertrageninfostatusBearbeiten
130.05.13 10:10
VP
1.40 km1.40 P. 30.05. 17:29


?Flug modifizierenFlug deaktivierenFlug löschen
230.05.13 11:40
PT
4.16 km4.99 P. 30.05. 17:27


?Flug modifizierenFlug deaktivierenFlug löschen
329.05.13 13:50
VP
43.67 km43.67 P. 29.05. 19:33


?Flug modifizierenFlug deaktivierenFlug löschen
427.05.13 11:27
VP
9.40 km9.40 P.
Bsingle
27.05. 18:50


?Flug modifizierenFlug deaktivierenFlug löschen
527.05.13 14:01
VP
14.08 km14.08 P. 27.05. 18:48


?Flug modifizierenFlug deaktivierenFlug löschen
626.05.13 11:39
VP
25.08 km25.08 P. 26.05. 18:58


Donnerstag, 30. Mai 2013

1000 m über Kastelir

Christian schaffte diese Höhe und schon ging es ab bis Visinada. Leider  nicht bis Motovun, wo Sascha mit seinem Tandem seine Runden drehte. siehe: www.xcontest.org
Hartmunt schaffte über 500 m und ich kam bis auf 700 m über den Startplatz.
Kastelir ist ja bestens geeignet für Rückwärtsstart üben, wie auch für Toplandungen. Jörg ist 4x eigelandet und auch die anderen übten das Landen am schönen grossen Startplatz.
Der Rolf kam kaum mehr runter und so musste er weit ins Tal hinaus zum Landen.






Mittwoch, 29. Mai 2013

Strecke in Tribalj


Trotz Bewölkung zirgts in Tribalj!
Schöne Flüge von allen Piloten in die Richtung Rijeka und zurück.
Sascha und ich konnten die Kante bis Novi Vinodolski abfliegen.
www.xcontest.org




Dienstag, 28. Mai 2013

Sv. Michele


Istrien ist einfach nur schön!!!!!!



Montag, 27. Mai 2013

Brest, wunderschön


In Buzet hatten wir zuviel Wind und Sascha fuhr mit uns nach Brest, dort ist der Wind immer etwas schwächer, sagt er! Tatsächlich passte der Wind perfekt und es ging wunderbar nach oben. Hilmar hatte 9,7 m steigen und auch die anderen kamen kaum mehr runter. Ohrenanlegen und voll beschleunigen stand am Programm. Jeder war über 1 Std. in der Luft und alle freuten sich über den schönen Flug. Am Nachmittag nochmals einen Start von den sehr schön gelegen Brest wo man auch perfekt Toplanden kann.
Sascha machte wie gewohnt wieder eine Strecke von 66 km, siehe www.xcontest.org




Dobro jutro


Sonntag, 26. Mai 2013

Lijak bis Motovun

Am Lijak sind wir über 2 Std. geflogen und es hat überall getragen. Heute wäre ein Flug zum Nanos und dann weiter in die Richtung Buzet möglich gewesen, aber die Flugbetreuung geht vor!
Sascha hatte am Nachmittag den besten und schönsten Flug in Motovun mit einem Dreieck von 12 km. Um 18 Uhr als wir dort angekommen sind hat der Wind leider auf SO gedreht.
Morgen veruchen wir es nochnals!
siehe: www.xcontest.org





Freitag, 24. Mai 2013

Ab zur Adria

An der Adria haben wir die Chance für besseres Wetter. Im Norden werden die Wolken hängen bleiben und
nur bis Motovun bleibt es wie immer sonnig!



Bella Italia








Mittwoch, 22. Mai 2013

Istrien wie immer

Ab Mittag machten wir Thermikflüge in Buzet und am Nachmittag konnte man un Kastelir und in Motovun perfekt bis spät am Abend soaren.
Luca machte mit Hausherr "Joscha" einen Streckenflug bis zur Ucka und zurück nach Buzet (62,52 Punkte). Das soaren in Kastelir direkt vor der Adria ist immer etwas besonderes. Auch die Temperatur war angenehm mild und fein.