Mittwoch, 10. Juli 2013

Gerhard

43 Etappen der SehnsuchtWandern hat viele Facetten: Eine davon heißt Entschleunigung bis zum natürlichen Bewegungstempo. Dadurch erreicht man ein Gefühl einer Art anstrengungsloser Aufmerksamkeit, die es zulässt, die Natur besonders intensiv wahrzunehmen. Eine Wahrnehmung, die sich lohnt. Immerhin wandern Sie auf gut markierten Wegen vom Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem 3.798 Meter hohen Großglockner, bis an das Adriatische Meer. In 43 Etappen, jede von ihnen mit einer Wegstrecke um die 17 Kilometer, geht es durch Kärnten, Friaul-Julisch Venetien und Slowenien. Insgesamt rund 750 km in Richtung Süden. Begleitet vom mediterranen Klima, das Ihnen viele Sonnenstunden und angenehme Temperaturen verspricht. Und begleitet von eindrucksvollen Ausblicken in das Paradies von Alpen und Adria.

Gerhard Schadwill ist gerade am Weg in die Richtung Triest. Gestern hat er auf der Gerlitzen im Gipfelhaus übernachtet und heute wollte er unbedingt einmal in die Luft gehen. Wir machten einen schönen Flug und landeten in Ossiach. Morgen geht seine Wanderung weiter über die Ossiachertauern bis nach Velden und immer weiter in den Süden.
Viel Spass noch auf deiner Wanderung!





Keine Kommentare: