Donnerstag, 14. Juli 2016

Bassano ist schon etwas besonderes

https://goo.gl/photos/YWLB8smuQ2uEkygB9


Bei 13 Grad bin ich um 7:00 zuhause abgefahren. In Gemona und bis nach Aviano gab es Regen und starken Nordwind. Ab Pordenone Sonneschein und in Bassano Temperaturen um die 24 Grad und am Nachmittag sogar 29 Grad. Gegen Mittag sind die ersten gestartet und einige konnten bis auf 2000 m aufdrehen. Die Thermik war schon etwas zerissen, aber nicht gefährlich. Silverio und Andres aus Jaen haben 7 Mexikaner mitgebracht und sie wollen einmal Europa befliegen. Sympatische Gringos sind sie und haben viel Spaß miteinander. Ab Montag sind sie an der Gerlitzen und auf der EmbergerAlm.
Jetzt sitze ich in Borso del Grappa und trinken den berühmten Prosecco aus dem Fass.

Keine Kommentare: