Montag, 21. November 2016

Im Landesinneren ist man geschützt vor den starken Wind

Der Startplatz von Alicun ist 1.000 m hoch

Überall ist starker N-NO Wind, aber in Alicun passt genau
 Diese Gegend ist sehr trocken und genau für uns Paragleiter erschaffen.
Kein Regen, viel Sonne und gute Thermik.


Ab Freitag den 25.11. bin ich wieder in Adra / Almeria.
Auch Streckenflüge sind möglich

Am Strand hat es viel Wind, aber Dalias ist fliegbar

Sommergemüse (85% Biologisch) wird hier angebaut und nach ganz Nord Europa verkauft

Landeplatz von Dalias, eine Typische Andalusische Stadt

Keine Kommentare: