Mittwoch, 20. Februar 2019

Guainos und La Rabita

Wenn man zum Startplatz von Guainos Altos kommt riecht es nach Lavendel und Rosmarin, herrlich dieser Duft in der Nase. Dann ein schöner Flug bis auf 1.200 m Basis, für Guainos eine gute Höhe. Danach noch soaren in La Rabita dies hat den Tag perfekt abgeschlossen.




Keine Kommentare: