Donnerstag, 29. Juli 2010

Hilmar mit Fliegerfreunden











Ab Samstag ist Hilmar wieder in Urlaub am Ossiacher See und wohnt in der Pension Nagele bei Monika. Nächste Woche folgen ihn noch mehrere Piloten, die ebenfalls in Annenheim ihren Fliegerurlaub machen.
Das Wetter sieht ab Sonntag wieder sehr gut aus und sollte auch die Woche schön bleiben.
Am Samstag haben wir Rückseiten Wetter mit NO- Wind. Bei dieser Wetterlage ist es immer besser in den Süden nach Nimis oder zum San Simeone zu fahren.
Wer noch Lust hat, der soll sich melden!

Mittwoch, 28. Juli 2010

Gernot und sein Edelweiss







Heute machte ich einen Besuch bei Gernot im Haus Edelweiss auf der Kanzelhöhe. Er wohnt ja direkt neben den Vereinsplatz und Informiert mich immer perfekt über die Windverhältnisse am Startplatz. Ausserdem pflegt er diesen auch bestens, dafür danke ich im Namen des Vereines.
Wir haben uns im Gasthof beim Edelweiss gut gehen lassen und das Wetter beobachtet.
Bestes Essen gute Getränke und vor allem sehr freundlich, so kann man dieses Lokal jedem weiter Empfehlen.



Montag, 26. Juli 2010

3000 m über Bordano





























Ein super Flug mit Laura ( sie ist die Tochter von Fliegerfreund Marco) am San Simeone. Leider hatte ich kein GPS dabei. Mit knapp 3000m konnte man jeden Berg überfliegen und dann locker wieder zurück zum San. Bernhard machte eine Strecke in die Richtung Kobarid und kam wieder zurück. Lukas mit seinen Axis ist nach einem schönen Flug im Tal von Tarcento abgesoffen.

Sonntag, 25. Juli 2010

San Simeone




Heute um 10 Uhr fahren wir nach Bordano und Fliegen am San Simeone.

Samstag, 24. Juli 2010

Pape mit Freunden






















Gerlitzen ab Mittag zuviel Wind, aber am San Simeone perfekt zum Fliegen.
Claudia war die erste die sich zum Tandemfliegen gemeldet hat und wurde mit einen Flug von über 1 Std. belohnt. Pape Marco als Solo Pilot brauchte einige Zeit beim Starten, freute sich dann aber sehr über seinen Flug.

Alle Fotos in der Galerie 2010!

Mittwoch, 21. Juli 2010

Geburstagsflug mit Tanja
















Tanja die Junior Chefin von der Buschenschank Puffbauer hatte gestern Geburstag. Ich habe sie zu einem Tandemflug vom Lippekogel eingeladen. Knapp 1 Std. waren wir bei besten Wind über den Puffbauer in der Luft.
Daniel hat auch wieder einmal nach längerer Pause seinen Schirm ausgepackt und machte einen gemütlichen Flug.
Nach dem Fliegen eine gute Jause mit einer Geburtstag Torte gab den Abend einen schönen Abschsluss.

Dienstag, 20. Juli 2010

Am Abend wieder Lippe







Unser Lippekogel ist momentan fast jeden Tag super zum Soaren. Wie auch gestern konnte man bis es dunkel wurde Fliegen.


Es gibt ab sofort auch einen neuen Landeplatz, dieser ist neben den Parkplatz der Clorfabrik Brückl.

Doreen und Micha
















Doreen ist selbst Pilotin und wollte wegen ihrer Babypause einmal im Tandem in die Luft.
Bereits um 11Uhr 30 hat der Radsberg stark gezogen und durch den Nordost Wind war es sehr bockig. Trotzdem haben wir bis auf 1600 m aufgedreht. Die Toplandung war nicht einfach! Weil es am Startplatz starke Ablösungen gab mussten wir lange Achtern um landen zu können.
Doreen fühlte sich wie immer sehr wohl in der Luft und war sehr zufrieden mit diesen Flug.

Samstag, 17. Juli 2010

Der Lippe zieht


Patrick, Schwiegersohn von Hanni!

Hanni aus Brückl









































Feiner laminarer Wind um die 20 kmH.

Sebastian und Horsti landeten erst mit der Dämmerung beim Puff Karli und Fini.







Donnerstag, 15. Juli 2010

Gunthers Familie






















Cristl, die Frau von Fliegerfreund Gunther war über eine Stunde in der Luft. Max ebenfalls und als Abschluss gab es noch eine Spirale. In der Mittagspause eine angenehme Abkühlung im Blauen See.

Gernot Muhrli und Georg Kittner waren auch mit am San Simeone wie auch 2 Italiener mit ihren Drachen.
Tutto Fotos de Galeria 2010!