Dienstag, 23. Februar 2021

Guainos über 2.000 m

Ganz alleine mit Josefine waren wir heute in Guainos! Ich bin früher gestartet, später so gegen 14:00 Uhr kommt mehr Ostwind. Über Guainos ging er so hoch wie noch nie und weil ich mich um keine Gruppe kümmern muß, kann ich in jede Richtung abfliegen. In Castell de Ferro 30 km bin ich dann gelandet.
An der Küste entlang fliegen ist noch immer das schönste. 


2.080 m war die größte höhe

ganz am End ist Castell de Ferro



perfekte Landewiese


Das ist Gaschy beim Kiten

Gaschy zirgt seine Bahnen

 

Keine Kommentare: