Dienstag, 29. März 2011

Sommer in Adra




Der Frühling ist hier in Andalusien schon am Ende und der Sommer zieht ein. Alles was hier in dieser kargen Gegend grün werden kann blüht jetzt voll. Die Temperaturen steigen bei Tag bis auf 25 Grad hinauf. Zum Fliegen gibt es momentan beste Bedingungen da es in der Nacht noch bis auf 12 Grad abkühlt. Alain und ich, wir müssen eine Pause wegen unserer Grippe einlegen. Aber Harry und Helmut sind alleine unterwegs um schöne Flüge zu machen.

Ab Morgen Mittwoch kommt ein schönes Hoch über Spanien und dieses sollte auch die nächsten 14 Tage bleiben.

Ich bleibe mit Josefina noch 14 Tage hier im warmen Süden und werde einige neue Starplätze ausprobieren und testen. Auch die Ostseite der Sierra Nevada (Alpujarra) möchte ich für Streckenflüge testen. Dieses Gebiet liegt 20 km hinter Castala und dort bilden sich immer schöne Wolkenstrassen.

Jetzt ist die beste Zeit um hier in relativ warmer Luft gut zu Fliegen und zuhause gibt es wie immer April Wetter.

Kommentare:

Gernot hat gesagt…

Hola Hombre,
vielleicht solltet Ihr nicht so viel herum schmusen, dann steckt's Euch nicht gegenseitig an, hi,hi :-)
Steiraschmeeeeeeeeee!!!!!!!!!!!!!!!!

Hab mir gestern ein neues Autoli gekauft, is voll suuuuper, vielleicht komm ich Euch in Spananien besuchen. Jetzt lass Dich von Deinen Spanischen HASEN gesund pflegen, und grüß mir ALLE recht schön.

Fritz Mairitsch hat gesagt…

Grüsse werde ich an alle weiterleiten. Für dein neues Auto freue ich mich auch. Nun kann ich endlich mit dir einmal gemeinsam in deinem Auto schlafen. Off he
bis bald
Itze